Fallen zusätzliche Kosten für die Mitnahme der Rufnummer an?

Für die Portierung verlangen die meisten vormaligen Anbieter ein Bearbeitungsentgelt. Die von der Bundesnetzagentur festgelegte Obergrenze liegt aktuell bei 30,72€ (Stand: August 2017) - mehr darf kein Anbieter für die Portierung in Rechnung stellen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen