Was ist der Unterschied zwischen Grundversorgern und alternativen Anbietern?

Grundversorger sind die Stromanbieter, die die Mehrzahl der Haushalte in einer Netzregion mit Strom versorgen. Meist handelt es sich hierbei um die örtlichen Stadtwerke. Die Grundversorger sind nach der StromGVV immer dazu verpflichtet, jeden Haushalt mit Strom zu beliefern, sofern kein anderer Vertrag zur Versorgung geschlossen wurde. Aus diesem Grund sind sie häufig teurer, als alternative Anbieter. Diese hingegen bieten die Versorgung meist überregional an und zeichnen sich durch günstigere Preise aus.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen