Muss ich meinen Vermieter über einen Stromanbieterwechsel informieren?

Ist Dein Vermieter der Vertragspartner mit dem Strom- oder Gasanbieter, kannst Du ihn nur bitten, einen Wechsel vorzunehmen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Deine Stromkosten in Deiner Warmmiete enthalten sind und Du keinen eigenen Stromzähler hast. Hier ist auf jeden Fall die Zustimmung des Vermieters erforderlich. Läuft der Stromvertrag über Dich, benötigst Du keine Zustimmung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen